Mit über 150 Bewerbern und 2500 Besuchern im ersten Veranstaltungsjahr gehört die HAL ART jetzt schon zu den größten Kunstmessen Mitteldeutschlands. Als Kunstmesse HAL ART etablierte die Händel Halle Betriebsgesellschaft mbH eine neue Verkaufs- und Präsentationsplattform für ansässige Kunst.
Besucher und Aussteller der Kunstmesse sowie die Presse brachten übereinstimmend großen Zuspruch für die HAL ART 2017 zum Ausdruck. Die überwältigende Nachfrage und die positiven Ergebnisse motivieren die Veranstalter das Projekt langfristig in Halle zu etablieren.

Die zweite HAL ART findet am 24. Und 25. November 2018 statt. Auch dieses Jahr lädt die Verkaufsmesse Kunststudenten, Künstler, Kunstprojekte und Galerien aus Mitteldeutschland und darüber hinaus ein sich einer professionellen Jury zu präsentieren.

Über die Ausschreibungen zur Kunstmesse und zum Grafikmarkt werden Künstler und Sammler rechtzeitig auf der Homepage oder über Facebook informiert. Die Zeit bis zur Messe nutzten die Veranstalter, um das Profil der HAL ART zu schärfen und Alleinstellungsmerkmale zu entwickeln.